instrAction eröffnet neue Wege in der Wasseraufbereitung.

Die instrAction Absorberharze sind außerordentlich stabil, langlebig und hinsichtlich ihrer Kapazität, beispielsweise für Schwermetalle, konkurrenzlos. Bei der instrAction Technologie handelt es sich um eine einzigartige Technologieplattform, wie sie bislang in der Wasserreinigung unbekannt war.

Eine Bibliothek von 4.500 unterschiedlichen selektiven Harzen mit abgestimmter Partikel- und Porengröße erlaubt eine schnelle und optimale Anpassung an das jeweilige Reinigungsproblem. Spezielle prozesstechnische Voraussetzungen und gegebene Parameter können daher problemlos direkt oder – falls erforderlich – durch entsprechende Anpassungen erfüllt werden.

Die unerreichte Flexibilität der Technologieplattform erlaubt – in Kombination mit etablierten Modulen wie Aktivkohle oder aber als „Stand-Alone-Einheit“ – den Einbau in Wasseraufbereitungsanlagen in Haushalt, Gastronomie, Kliniken oder im industriellen Bereich – bei geringen Kosten und 100%iger Ausbeute.

Hinzu kommt die hohe physikochemische Stabilität und Langlebigkeit der patentgeschützten Absorberharze, sowie deren Regenerierbarkeit, insbesondere unter industriellen Anwendungsbedingungen