Bei instrAction folgt die Form der Funktion.

Die hohe Variabilität der instrAction Technologie findet ihren Niederschlag in der großen Bandbreite möglicher Partikelgrößen und Träger. Diese erlaubt eine flexible Anpassung der Harzeigenschaften auf die individuellen Anforderungen des Kunden.

instrAction MetCap® und BacCap®-Harze stehen in Partikelgrößen zwischen 10 und 500 μm als sphärische oder irreguläre Materialien zur Verfügung. Größere und kleinere Partikel können jederzeit hergestellt werden. Auf Kundenwunsch können Kartuschen unterschiedlicher Größe und Dimension gepackt oder Bulk-Materialien geliefert werden.

Die Flexibilität der instrAction Plattformtechnologie erlaubt es, individuelle Lösungen für komplexe Reinigungsaufgaben zu entwickeln, von denen viele bislang nicht adressiert werden konnten. Daraus ergeben sich neue Lösungswege, die mit bisherigen Techniken nicht beschritten werden konnten. Das betrifft insbesondere die Miniaturisierung von Reinigungselementen, etwa für Haushaltsanwendungen, bei effektiver Wirksamkeit und hoher Produktivität.

Besonders interessant ist die Technologie der instrAction zur Aufreinigung (in 1-2 Schritten) von Stoffen aus komplex zusammengesetzten Stoffgemischen (komplexe Synthesen, Fermentationsüberstände, Pflanzenextrakte).