Cookies đŸȘ

Diese Website setzt zustimmungspflichtige Cookies ein.

Eine Zukunft mit sauberem
und sicherem Wasser
fĂŒr alle.

Unsere
Motivation

Über 80 Prozent des Abwassers verunreinigt Grundwasser und andere Teile der Erde, ohne dass es vorher wiederverwendet, gefiltert oder anderweitig behandelt wurde.

Der Mensch ist dafĂŒr verantwortlich, dass etwa 1,2 Billionen Liter unbehandeltes Abwasser zurĂŒck in die GewĂ€sser geleitet werden, vom riesigen Ozean bis hin zu kleinen BĂ€chen und dem Grundwasser.

Einer von drei Menschen auf unserem Planeten hat keinen Zugang zu sauberem Wasser.

Wegen all dem Wasser, das wir unbehandelt in die Erde zurĂŒckfĂŒhren, werden bis 2050 etwa 47 Prozent der Menschen auf der Welt Schwierigkeiten haben, genĂŒgend Trinkwasser zu finden.

Diese Fakten leiten alle AktivitÀten des instrAction-Teams - nicht weniger.

Nach mehreren Jahren intensiver Forschung und mit dem fundierten Wissen aus dem ehemaligen PharmageschĂ€ft ist instrAction nun in der Lage, eine echte Lösung fĂŒr ein echtes Problem anzubieten - gesundes und nachhaltiges Trinken mit einem Point-of-Use-Aufbereitungssystem, um sicheres Wasser fĂŒr die Weltbevölkerung zugĂ€nglicher und erschwinglicher zu machen, wie es die UN und die WHO fordern. Doch das ist nicht genug. Es ist großartig, eine revolutionĂ€re Filterlösung fĂŒr Verbraucher zu entwickeln, aber es gibt noch viele weitere ungelöste Themen und Probleme im Zusammenhang mit Wasser.

Wir tragen zur Kreislaufwirtschaft bei, indem wir Edelmetalle und seltene Erden aus wÀssrigen oder organischen Lösungsmitteln recyceln. Und wir haben eine hervorragende Lösung entwickelt, um PFAS - die Ewigkeitschemikalien - zu bekÀmpfen und sie aus dem Wasser zu entfernen.

Unser
Ziel

Wir unterstreichen, dass der Zugang zu sauberem, sicherem und gesundem Trinkwasser ein Menschenrecht ist. Aber dieses Recht ist bedroht, weil wir uns vom natĂŒrlichen Wasserkreislauf abkoppeln.

Die Menschen stehen nun vor drei schlechten Entscheidungen. Teures und unpraktisches Wasser in Flaschen, das wesentlich zur Plastikverschmutzung unserer Meere beitrĂ€gt. Leitungswasser, das oft mit Chemikalien und Mikroplastik verunreinigt ist. Und verfĂŒgbare Filterlösungen entfernen zwar einige der Verunreinigungen, aber auch die NĂ€hrstoffe, die in natĂŒrlich vorkommendem Quellwasser enthalten sind. instrAction hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Teufelskreis zu lösen und zu durchbrechen.

instrAction gibt den Menschen Zugang zu nĂ€hrstoffreichem Trinkwasser, ohne dabei unseren Planeten zu schĂ€digen. Und wir geben Industriepartnern Lösungen an die Hand, um ihr Wasser zu reinigen und wertvolle Schadstoffe zurĂŒckzugewinnen - unserer Umwelt zuliebe.

Unsere Mission

Auch Industrie- und AbwĂ€sser mĂŒssen aufbereitet werden, um sie fĂŒr kĂŒnftige Generationen nutzbar zu machen.

Unser
Produkt

Wir von InstrAction wissen, dass Wasser nicht nur sauber, sondern auch sicher, schmackhaft und gesund sein muss - wie ein Mineralwasser, das aus reinem Wasser mit wichtigen natĂŒrlich vorkommenden Mineralien besteht. Leitungswasser ist eine großartige Quelle der FlĂŒssigkeitszufuhr, aber oft mit unangenehmen und schĂ€dlichen Verunreinigungen belastet.

Unsere Filterlösung wurde durch den Goldstandard des Wassers inspiriert - Mineralwasser. Wir nutzen rigorose wissenschaftliche Forschung und technische Innovation sowie fundierte Branchenkenntnisse, um ein einfach zu verwendendes und erschwingliches Produkt zu entwickeln, das Leitungswasser in MineralwasserqualitĂ€t verwandelt. Die einfachste und dennoch leistungsfĂ€higste einstufige PoU-Wasserfilterlösung, die eine Vielzahl von Wasserverunreinigungen entfernt und gesunde Mineralien bewahrt. Wir wissen, dass wir mit dieser Filterlösung einen großen Beitrag zur Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele leisten, aber unsere Mission wird nicht aufhören. Auch Industrie- und AbwĂ€sser mĂŒssen aufbereitet werden, um sie fĂŒr kĂŒnftige Generationen nutzbar zu machen - diese Herausforderung haben wir mit großem Einsatz und Erfolg angenommen. Wertvolle Edelmetalle werden zurĂŒckgewonnen und wiederverwendet, PFAS werden aus dem Wasser absorbiert und zerstört.

Unsere
Umwelt

Bei InstrAction gehen GeschĂ€ftserfolg und Nachhaltigkeit Hand in Hand. Wir setzen uns in unserer tĂ€glichen Arbeit fĂŒr eine lebenswerte und friedliche Welt ein.

Wir sind stolz und glĂŒcklich, ein Produkt zu haben, das in der Welt etwas verĂ€ndern kann - zum Wohle aller. Der Schutz unseres Planeten ist nicht nur ein Slogan, wir bei instrAction arbeiten aktiv daran und laden jeden ein, Teil dieser Reise zu sein - als Verbraucher, Mitarbeiter, Lieferant, Partner oder Teilhaber.

In unserer heutigen Wirtschaft nehmen wir Ressourcen aus unserer Umwelt, stellen daraus Produkte her und werfen sie schließlich als Abfall weg - der Prozess ist linear. Wir sind Teil des Wandels hin zu einer Kreislaufwirtschaft, die darauf ausgerichtet ist, Abfall und Umweltverschmutzung zu vermeiden, Produkte und Materialien mit ihrem höchsten Wert in Umlauf zu bringen und die Natur zu regenerieren.

Wir wollen einen Bewusstseinswandel beim Trinkwasserkonsum herbeifĂŒhren - weg von Flaschenwasser hin zu gefiltertem Leitungswasser. Mit unserer Filterlösung gibt es KEINEN Bedarf an Flaschenwasser. Die Umwelt wird es uns danken: MĂŒlldeponien mit nicht recycelten Plastikflaschen oder schwimmende Inseln aus PlastikmĂŒll in unseren Ozeanen werden gestoppt und Tonnen unnötiger CO2-Emissionen eingespart. Auch der Verbraucher kann dabei sparen - der Filter kostet nur einen Bruchteil von Flaschenwasser.

Unsere
Historie

Am 28. Juli 2010 hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen mit der Resolution 64/292 das Menschenrecht auf Wasser und SanitĂ€rversorgung ausdrĂŒcklich anerkannt und festgestellt, dass sauberes Trinkwasser und SanitĂ€rversorgung fĂŒr die Verwirklichung aller Menschenrechte unerlĂ€sslich sind. Zur gleichen Zeit meldete instrAction sein erstes Patent im Bereich der Wasseraufbereitung an.

2016 instrAction wandelt sich von einem Forschungsunternehmen im PharmageschÀft zu einem Pionier in der Wasserfiltrationstechnologie und konzentriert sich auf Cleantech-Anwendungen wie die Entfernung von Schwermetallen aus Trinkwasser und das Recycling von Edelmetallen.

2017 Absorber zur Entfernung von Bakterien aus Trinkwasser wurden entwickelt.

2018 EinfĂŒhrung der instrAction-Absorber mit iA-Technologie.

2019 Entwicklung von einer reinen F&E-Organisation zu einem Entwicklungs- und Produktionsunternehmen fĂŒr Wasseraufbereitungsanwendungen.

2020 Der neue Hauptsitz mit Forschungs- und QualitÀtslabor wird in Heidelberg bezogen.

2022 Erster PoU Wasserfilter mit instrAction Absorber.

2023 Erste AnwendungsfĂ€lle fĂŒr unsere iA-Technologie zur RĂŒckgewinnung von Edelmetallen aus pharmazeutischen Abwasserströmen.

2023 Durchbruch bei der Entwicklung eines Absorbers fĂŒr die Entfernung von PFAS aus Wasser.

Hauptsitz mit Forschungs- und QualitÀtslaboratorien

Seit 2020 Teil des Technologieparks Heidelberg.

Die Mission des Technologieparks - eine perfekter Fit.

"Heidelberg schafft Innovationen, die unser Leben verĂ€ndern - Wir ermöglichen Menschen, ihr Wissen in Produkte und Dienstleistungen zu verwandeln, sich am Markt durchzusetzen und Werte fĂŒr unsere Gesellschaft zu entfalten."

Mit unseren einzigartigen Lösungen und Know-How möchten wir Sie gerne bei Ihren Projekten unterstĂŒtzen.

instrAction GmbH
Carl-Friedrich-Gauß-Ring 5
69124 Heidelberg

T +49 6221 6509946
info@instraction.de

Follow us